Jump to content


Weche Kanona auf den WZ 132?


  • This topic is locked This topic is locked
6 replies to this topic

iz a Domme #1 Posted 05 April 2017 - 06:03 AM

    Sergeant

  • Players
  • 23274 battles
  • 248
  • [INGB]
  • Member since:
    08-08-2015

Hallo Gemeinde,

​das ist das erste mal, dass ich mich bei euch mit einer Frage melde. Ich hab das erste mal auch mal nix gefunden im großen WWW. Ich hoffe nun auf eure Erfahrung und Expertenwissen.

Welche Kanone spielt Ihr auf dem WZ-132? Warum spielt Ihr sie? Was macht sie in Euren Augen der anderen Überlegener?
​Welche Einbauten nutzt Ihr im Panzer dazu? Verwendet Ihr die Ration?

 

Welche würdet ihr für Random und welche für CW nutzen? Und, warum?

Vielen Dank an Euch.

iz a Domme


Edited by iz a Domme, 05 April 2017 - 07:10 AM.

Ist der Rüssel oben, wird man dich loben!

 

 


JAG THE GEMINI #2 Posted 05 April 2017 - 06:26 AM

    Major

  • Players
  • 64881 battles
  • 2,422
  • Member since:
    02-15-2014
Was eine Frage, die letzte 100 mm natürlich

 

 

My youtube channel:https://www.youtube....w_as=subscriber


iz a Domme #3 Posted 05 April 2017 - 06:53 AM

    Sergeant

  • Players
  • 23274 battles
  • 248
  • [INGB]
  • Member since:
    08-08-2015

View PostJAG THE GEMINI, on 05 April 2017 - 06:26 AM, said:

Was eine Frage, die letzte 100 mm natürlich

 

​Und warum? Welche Einbauten nutzt du?

 

P.S. Ich habe meinen Beitrag weitere Fragen hinzugefügt.

 


Edited by iz a Domme, 05 April 2017 - 07:20 AM.

Ist der Rüssel oben, wird man dich loben!

 

 


Panzerfahrer1976 #4 Posted 20 June 2017 - 12:35 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 14573 battles
  • 519
  • Member since:
    03-29-2017

Hi,

 

auf alle Fälle die große Gun. 

 

Wo ich mir noch nicht sicher bin, ist das Zubehör:

 

  • Ansetzer,Lüfter,Optiken ?
  • Lüfter,Schere,Netz?

 

Wie schaut eure Zubehör Kombi aus ?


Edited by Panzerfahrer1976, 20 June 2017 - 12:35 PM.


eluv3iti3 #5 Posted 20 June 2017 - 12:37 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 13332 battles
  • 820
  • [FALKE]
  • Member since:
    02-13-2014

View PostPanzerfahrer1976, on 20 June 2017 - 01:35 PM, said:

Hi,

 

auf alle Fälle die große Gun. 

 

Wo ich mir noch nicht sicher bin, ist das Zubehör:

 

  • Ansetzer,Lüfter,Optiken ?
  • Lüfter,Schere,Netz?

 

Wie schaut eure Zubehör Kombi aus ?

 

Ansetzer, Optik und Vert. Stabi für CW

Im Random Vert. Stabi für Lüftung tauschen, ausser man spielt sehr agressiv :)

TIR3DSL0TH #6 Posted 28 June 2017 - 11:02 AM

    Major

  • Players
  • 21718 battles
  • 4,885
  • Member since:
    02-13-2014
100mm + Vert Stabi + Optik + Ventilator und fertig ist ein astreiner Scout/Mediumhybrid mit sehr viel Spaßpotenzial :)

You can find our German community hereFreies WoT Forum thanks to WarGaming anti-EU attitude and disgusting deleting of non-English speaking communities

 

EU COMMUNITIES - NEVER FORGET WHAT Wargaming DID TO US

WG BLACK FRIDAY DEAL - THE...DAMAGE...IS...DONE


iz a Domme #7 Posted 04 July 2017 - 09:49 AM

    Sergeant

  • Players
  • 23274 battles
  • 248
  • [INGB]
  • Member since:
    08-08-2015

Erst mal, Vielen Dank für eure Ratschläge.

Mittlerweile hab ich mein Weg gefunden, wie ich ihn Spiele.

​Hier meine kurze Zusammenfassung:

Kanone:
​Ich nutze die 100mm Kanone. Diese ist zwar im Reload und beim Einzielen langsamer, aber dafür verschießt die Große als Premium APCR, die 85mm leider nur Heat.

Ich persönlich finde Heat als die schlechtere Premiumgranate. Sie ist langsamer und bleibt eine HE mit all ihren negativen Eigenschaften.

Gerade in CWs würde ich APCR gegenüber Heat bevorzugen.

 

Einbauten:
Lüfter, Ansetzer und Optik

 

Lüfter macht alles ein bissl besser (alternativ kann man auch Stabi nutzen. Ich nutze Stabi solang, bis die Crew "Fahren wie auf Schienen" gelernt hat. Dann bau ich den Stabi aus und setze dafür die Lüftung ein.) Ansetzer um die DPM zu erhöhen und Optik für das aggressive Scouten.

 

Spielstil:

​Am Anfang erste Spots setzen. Gegner Aufklären, dem Team Informationen über die Panzerverteilung der Gegner liefern.

Im sogenannten Mid-Game, TDs spots liefern, auf Feindverschiebungen reagieren, Oneshots rausnehmen, Büsche suchen um daraus zu snipern. (Natürlich hängt hierbei das Vorgehen stark vom Team ab. Zum Beispiel brauch ich für TDs keine spots bringen, wenn diese gerade in der Stadt oder ähnlich abgelenkt sind.)

Im sogenannten End-Game fahr ich aggressiv nach vorne, versuche Camper auf zumachen. Will weitere Informationen über die Verteilung des Gegners erhalten. Im besten Fall die Arty rausnehmen und weiter hinten stehende TDs das Leben schwer machen und bedrängen.

 

Bitte beachten:
​Dies ist ein Bericht wie ich diesen kleine hervorragenden Panzer fahre und wie meine subjektive Meinung zu "Wie soll ich den spielen?" ist.

Es gibt völlig zurecht andere Spielstile zu den Panzer, die genau so gleichberechtigt zum erfolgreichen Spielen dieses Panzers führen.

 


Ist der Rüssel oben, wird man dich loben!

 

 





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users