Jump to content


Frage zu Map-Taktiken [Lakeville]


  • Please log in to reply
15 replies to this topic

Stahlbrezel #1 Posted 20 April 2017 - 03:07 PM

    Corporal

  • Players
  • 2974 battles
  • 15
  • Member since:
    11-26-2016

Salut ringsum,

 

Lemmingtrail (Bsp. Lakeville) vii-Lobby (Süd->Nord)

 

vi-Light und vi-Ari gehen auf 2er Linie der Rest über 4er, Dorf oder campen. Eigentlich begebe ich mich in solchen Fällen meist auf die weakside und versuchte auch in diesem Fall die F2 Position zu verteidigen/blockieren. Geht dann auch meist in die Hose.

 

a) Wo wäre auf der Line die stärkste Verteidigungsposition, wenn man so Outnumbered ist? (im Speziellen)
b) Wie verhalte ich mich generell als mobilerer Top-Tier Heavy am geschicktesten? Doch der Herde folgen? Wie verhält ihr euch üblicherweise?

 

 

 


Edited by Stahlbrezel, 21 April 2017 - 09:03 AM.


LahjaFinja #2 Posted 20 April 2017 - 03:32 PM

    Staff sergeant

  • Players
  • 9031 battles
  • 365
  • [-UXP-]
  • Member since:
    01-19-2016

Deine Frage ist schwer zu beantworten. Jedes Gefecht ist individuell und es heißt nicht umsonst "Leben in der Lage". Ein allgemeines Patentrezept gibt es nicht.

 

Mapkunde:

Der Canyon (2. Linie) ist für mich in 90 % der Fälle Tabu. Selbst als Toptier.

Wenn du doch in den Canyon willst, solltest du dir immer folgende Fragen beantworten.

  1. Habe ich genug Gundepression um am Kamm Hulldown arbeiten zu können. 
  2. Gibt es keine Arty die mich da vorne treffen kann?
  3. Halte ich da vorne auch TD's oder TopTierpanzer mit meinem Turm / Panzerung stand?
  4. Bin ich alleine?
  5. Habe ich Backup in Form von TD's? Wenn ja dann kann man die Gegner vor die Rohre ziehen und sie kiten.

 

Wenn du das alles mit JA beantworten kannst dann Have Fun. Allerdings ist es Schwer aus dieser Position das Spiel zu entscheiden. Meist führt es dort zu einer Verzahnung.

 

Alternative:

 

Sowohl im Norden als auch im Süden kann jeder UNSPOTTET die Stadt erreichen. Dazu muss man wirklich am Maprand fahren. Dann kommt man auch mit Maus und E100 durch. NIEMALS wirklich NIEMALS am Wasser lang oder mittig davon. Die Stadt bietet meiner Meinung nach die meisten Möglichkeiten. Man kann besser flankieren, ausweichen, pushen usw. Aber Vorsicht. Wenn man sich auf K7 K8 verschanzt hilft das nicht weiter. Also entweder mit der Machhalla in die Stadt oder aus der Base dann verteidigen. (Dann gibbet von mir die Nachricht... BaseCamperNooob :D)

 

Versuche immer deine Möglichkeiten zu beginn eines Gefechtes durchzugehen. Folgende Fragen musst du dir beantworten. 

  1. Bin ich Toptier.
  2. Was für eine Art Panzer fahre ich (Heavy Frontsau / Heavy 2te Reihe, Medium, TD usw)
  3. Gibt es Arty.
  4. Medium oder Heavyüberzahl.
  5. Fahre ich alleine (Was man vermeiden sollte).
  6. Bis wohin kann ich um im Notfall zurück zum recapen zu fahren.
  7. Kann ich mich anderen Anschließen.

Und wichtig: Immer ein Auge auf die gesamte Minimap. Nicht das runde Ding.

 

LG LJ

  1.  

Edited by LahjaFinja, 20 April 2017 - 03:33 PM.

Mein YoutubeKanal <-> Mein TwitchKanal

Videotutorials und Interessante WoT-Links 

WoT Statistiktracker für XBOX und PS4 : www.wotstatsconsole.de


Squ025all #3 Posted 20 April 2017 - 07:32 PM

    Corporal

  • Players
  • 6362 battles
  • 89
  • [SKILL]
  • Member since:
    08-06-2016

View PostLahjaFinja, on 20 April 2017 - 03:32 PM, said:

Deine Frage ist schwer zu beantworten. Jedes Gefecht ist individuell und es heißt nicht umsonst "Leben in der Lage". Ein allgemeines Patentrezept gibt es nicht.

 

Mapkunde:

Der Canyon (2. Linie) ist für mich in 90 % der Fälle Tabu. Selbst als Toptier.

Wenn du doch in den Canyon willst, solltest du dir immer folgende Fragen beantworten.

  1. Habe ich genug Gundepression um am Kamm Hulldown arbeiten zu können. 
  2. Gibt es keine Arty die mich da vorne treffen kann?
  3. Halte ich da vorne auch TD's oder TopTierpanzer mit meinem Turm / Panzerung stand?
  4. Bin ich alleine?
  5. Habe ich Backup in Form von TD's? Wenn ja dann kann man die Gegner vor die Rohre ziehen und sie kiten.

 

Wenn du das alles mit JA beantworten kannst dann Have Fun. Allerdings ist es Schwer aus dieser Position das Spiel zu entscheiden. Meist führt es dort zu einer Verzahnung.

 

Alternative:

 

Sowohl im Norden als auch im Süden kann jeder UNSPOTTET die Stadt erreichen. Dazu muss man wirklich am Maprand fahren. Dann kommt man auch mit Maus und E100 durch. NIEMALS wirklich NIEMALS am Wasser lang oder mittig davon. Die Stadt bietet meiner Meinung nach die meisten Möglichkeiten. Man kann besser flankieren, ausweichen, pushen usw. Aber Vorsicht. Wenn man sich auf K7 K8 verschanzt hilft das nicht weiter. Also entweder mit der Machhalla in die Stadt oder aus der Base dann verteidigen. (Dann gibbet von mir die Nachricht... BaseCamperNooob :D)

 

Versuche immer deine Möglichkeiten zu beginn eines Gefechtes durchzugehen. Folgende Fragen musst du dir beantworten. 

  1. Bin ich Toptier.
  2. Was für eine Art Panzer fahre ich (Heavy Frontsau / Heavy 2te Reihe, Medium, TD usw)
  3. Gibt es Arty.
  4. Medium oder Heavyüberzahl.
  5. Fahre ich alleine (Was man vermeiden sollte).
  6. Bis wohin kann ich um im Notfall zurück zum recapen zu fahren.
  7. Kann ich mich anderen Anschließen.

Und wichtig: Immer ein Auge auf die gesamte Minimap. Nicht das runde Ding.

 

LG LJ

  1.  

 

Wird so unterschrieben mit einen ergänzenden Hinweis:

 

Halte dich bzw. beachte das was Lahja gesagt hat und zwar egal auf welcher Map. Versuche es umzusetzen und auch, wenn es mal nicht klappt, obwohl du es beachtest, nicht entmutigen lassen.

 

LG :girl:



Stahlbrezel #4 Posted 20 April 2017 - 09:32 PM

    Corporal

  • Players
  • 2974 battles
  • 15
  • Member since:
    11-26-2016

Vielen Dank euch beiden für die Antwort und den Insight. :)

 

Shite... ich hätte doch 2 Posts machen sollen, oder ne andere Überschrift wählen. Primär ging es mir um... wann folge ich dem Mob und lasse das Scheunentor (aka Seite) verwaist, und wann ist es sinniger für die Meute evtl. Zeit zu erkaufen für deren etwaigen Push.

 

Zur Erinnerung: Top-Tier Heavy im V-VIIer Match. (Ist vom meinen Gefühl her zwar wie Perlen vor die Säue werfen, aber ich habe noch nie erlebt, dass weniger als 3-4 Rote über die 2er Linie kommen)

 


Edited by Stahlbrezel, 20 April 2017 - 09:33 PM.


Squ025all #5 Posted 21 April 2017 - 04:23 AM

    Corporal

  • Players
  • 6362 battles
  • 89
  • [SKILL]
  • Member since:
    08-06-2016

View PostStahlbrezel, on 20 April 2017 - 09:32 PM, said:

Vielen Dank euch beiden für die Antwort und den Insight. :)

 

Shite... ich hätte doch 2 Posts machen sollen, oder ne andere Überschrift wählen. Primär ging es mir um... wann folge ich dem Mob und lasse das Scheunentor (aka Seite) verwaist, und wann ist es sinniger für die Meute evtl. Zeit zu erkaufen für deren etwaigen Push.

 

Zur Erinnerung: Top-Tier Heavy im V-VIIer Match. (Ist vom meinen Gefühl her zwar wie Perlen vor die Säue werfen, aber ich habe noch nie erlebt, dass weniger als 3-4 Rote über die 2er Linie kommen)

 

 

Naja, eigentlich hat Lahja dir deine Frage sehr detailliert beantwortet ;) aber hier nochmal kurz.

 

Fahr nie alleine auf eine Seite.

Fahr die Route, die für die Kartenkontrolle am wichtigsten ist (Lakeville = Stadt).

Fahr die Positionen an, wo du die Stärken deines Panzers ausspielen kannst und Support hast.

Fahr im Zweifel nur soweit, dass du ggf. noch frühzeitig die Base verteidigen kannst.

Bereinige erstmal eine Seite.

 

Wie gesagt, deine Frage ist schwer zu beantworten. Es hängt immer sehr vom eigenen Team ab aber beachte die Grundregeln und beantworte dir selbst die Fragen, die Lahja oben aufgeführt hat.

 

LG :girl:



Tomekk1985 #6 Posted 21 April 2017 - 06:20 AM

    Major

  • Players
  • 11331 battles
  • 3,080
  • [GSP]
  • Member since:
    02-20-2015

dieses "fahr nie alleine auf eine seite" ist auch nicht immer ganz richtig, mit nem schnellen medium / scout kann man sehrwohl alleine auf eine seite fahren und ggf. mal schauen was so passiert, man muss nur im richtigen moment wissen wann es zeit ist sich zu verziehen, oder ggf. zu pushen weil man das glück hat das n einzelner gegner kommt und man ihn schnell ausschalten kann ^^

 

desweiteren gibt es mittlerweile viele spieler (wie chaos in seinen videos gerne zeigt) die auf bestimmte büsche etc. einfach mal blind schießen weil sie anhand der fahrweise des eigenen teams merken die sind gespottet und es gibt nur wenige positionen von wo es aus passieren kann ^^

 

denke die Antwort gilt wirklich für alle gefechte :

View PostLahjaFinja, on 20 April 2017 - 04:32 PM, said:

 Jedes Gefecht ist individuell und es heißt nicht umsonst "Leben in der Lage". Ein allgemeines Patentrezept gibt es nicht.

 

ich selbst kann gefechte so mittelmäßig gut lesen - manchmal entscheide ich mich richtig und dadurch das gefecht, manchmal mache ich aber auch n fehler und sorge dafür das mein team verliert ..

wichtig ist eigentlich immer darauf zu achten das man einen support hat und dieser einem auch hilft .. (z.b. habe ich mittlerweile für mich n guten taktikvorteil gefunden das ich gerne an spielern die einfach nur dumm über die karten fahren dranhänge mit nem sicherheitsabstand und darauf hoffe das sie irgendwas spotten damit ich wenigstens noch damage mache bevor sie drauf gehen :teethhappy:


Edited by Tomekk1985, 21 April 2017 - 06:23 AM.


Sbornaja #7 Posted 21 April 2017 - 06:35 AM

    Major

  • Beta Tester
  • 19752 battles
  • 4,021
  • [GSP]
  • Member since:
    01-05-2014

View PostTomekk1985, on 21 April 2017 - 07:20 AM, said:

ich selbst kann gefechte so mittelmäßig gut lesen - manchmal entscheide ich mich richtig und dadurch das gefecht

 

:D ... Ich sag nur T49!


 

XBOX ONE

 


Tomekk1985 #8 Posted 21 April 2017 - 06:57 AM

    Major

  • Players
  • 11331 battles
  • 3,080
  • [GSP]
  • Member since:
    02-20-2015

View PostSbornaja, on 21 April 2017 - 07:35 AM, said:

 

:D ... Ich sag nur T49!

 

naja als t7 heavy (tiger p würg kotz) gegen n angeschlagene light der genervt hat konnte man ja nur sagen hop oder top .. gut das es mir nicht so erging wie dem e75 der sich hat zerlegen lassen ^^

 

danach der t-54 war dann noch das sahnehäubchen ^^



flickflack33 #9 Posted 21 April 2017 - 07:05 AM

    Captain

  • Players
  • 14051 battles
  • 1,913
  • [P_E_K]
  • Member since:
    05-24-2016

hallo stahlbretzel

könntest du evtl bei der überschrift des threads bitte noch "lakeville" ergänzen, damit man sehen kann dass es sich in diesem thread (unter anderem) um diese map handelt



Squ025all #10 Posted 21 April 2017 - 07:10 AM

    Corporal

  • Players
  • 6362 battles
  • 89
  • [SKILL]
  • Member since:
    08-06-2016

View PostTomekk1985, on 21 April 2017 - 06:20 AM, said:

dieses "fahr nie alleine auf eine seite" ist auch nicht immer ganz richtig, mit nem schnellen medium / scout kann man sehrwohl alleine auf eine seite fahren und ggf. mal schauen was so passiert, man muss nur im richtigen moment wissen wann es zeit ist sich zu verziehen, oder ggf. zu pushen weil man das glück hat das n einzelner gegner kommt und man ihn schnell ausschalten kann ^^

 

desweiteren gibt es mittlerweile viele spieler (wie chaos in seinen videos gerne zeigt) die auf bestimmte büsche etc. einfach mal blind schießen weil sie anhand der fahrweise des eigenen teams merken die sind gespottet und es gibt nur wenige positionen von wo es aus passieren kann ^^

 

denke die Antwort gilt wirklich für alle gefechte :

 

ich selbst kann gefechte so mittelmäßig gut lesen - manchmal entscheide ich mich richtig und dadurch das gefecht, manchmal mache ich aber auch n fehler und sorge dafür das mein team verliert ..

wichtig ist eigentlich immer darauf zu achten das man einen support hat und dieser einem auch hilft .. (z.b. habe ich mittlerweile für mich n guten taktikvorteil gefunden das ich gerne an spielern die einfach nur dumm über die karten fahren dranhänge mit nem sicherheitsabstand und darauf hoffe das sie irgendwas spotten damit ich wenigstens noch damage mache bevor sie drauf gehen :teethhappy:

 

Mit "Fahr nie allein auf eine Seite" meine ich auch nicht den Firstspot, um zu wissen, wie der Gegner sich aufstellt ;).

 

Aber der Meinung zu sein, alleine mit seinem Heavy, TD, Med oder Scout eine Seite halten zu können, ist :facepalm:.

 

LG :girl:

 

PS: Ausnahmen bestätigen die Regel und nichts so beständig, wie die Lageänderung ;).



Tomekk1985 #11 Posted 21 April 2017 - 07:13 AM

    Major

  • Players
  • 11331 battles
  • 3,080
  • [GSP]
  • Member since:
    02-20-2015

View PostSqu025all, on 21 April 2017 - 08:10 AM, said:

 

Aber der Meinung zu sein, alleine mit seinem Heavy, TD, Med oder Scout eine Seite halten zu können, ist :facepalm:.

 

der Meinung bin ich auch ^^

falls man es nicht konnte ist das team schuld und so :teethhappy:


Edited by Tomekk1985, 21 April 2017 - 07:14 AM.


Squ025all #12 Posted 21 April 2017 - 07:16 AM

    Corporal

  • Players
  • 6362 battles
  • 89
  • [SKILL]
  • Member since:
    08-06-2016
Das Team hat eh immer Schuld. Ist doch der Klassiker :teethhappy:.

 



flickflack33 #13 Posted 21 April 2017 - 07:22 AM

    Captain

  • Players
  • 14051 battles
  • 1,913
  • [P_E_K]
  • Member since:
    05-24-2016
das team, oder das rng,,,,,,,,,,ocer zuviele russische spieler im gegnerteam die ja bekanntlich auch bevorteilt werden :D

Stahlbrezel #14 Posted 21 April 2017 - 09:02 AM

    Corporal

  • Players
  • 2974 battles
  • 15
  • Member since:
    11-26-2016

View PostSqu025all, on 21 April 2017 - 05:23 AM, said:

 

Naja, eigentlich hat Lahja dir deine Frage sehr detailliert beantwortet ;) aber hier nochmal kurz.

 

Fahr nie alleine auf eine Seite.

Fahr die Route, die für die Kartenkontrolle am wichtigsten ist (Lakeville = Stadt).

Fahr die Positionen an, wo du die Stärken deines Panzers ausspielen kannst und Support hast.

Fahr im Zweifel nur soweit, dass du ggf. noch frühzeitig die Base verteidigen kannst.

Bereinige erstmal eine Seite.

 

Wie gesagt, deine Frage ist schwer zu beantworten. Es hängt immer sehr vom eigenen Team ab aber beachte die Grundregeln und beantworte dir selbst die Fragen, die Lahja oben aufgeführt hat.

 

LG :girl:

 

Okay @LJ und @Squ025all... der Groschen hat scheinbar etwas länger gebraucht bis er gefallen ist:

 

- Ein Heavy hat auf der 2er Linie idR nichts verloren
- Alleine bzw. mit minimalen support schon 2x nix
- Folge der Meute zum Hotspot (aka Dorf bei Lakeville)
- aber nicht soweit, dass du nicht mehr beim recapen behilflich sein kannst (bei einer ähnlich wie beschriebenen Ausgangslage)

 

 

View Postflickflack33, on 21 April 2017 - 08:05 AM, said:

hallo stahlbretzel

könntest du evtl bei der überschrift des threads bitte noch "lakeville" ergänzen, damit man sehen kann dass es sich in diesem thread (unter anderem) um diese map handelt

 

Ja gerne FlickFlack... sobald ich herausgefunden wie ich als TE, den Topic ändern kann. :unsure:

---

PS: Habs gefunden...


Edited by Stahlbrezel, 21 April 2017 - 09:07 AM.


MA0EL #15 Posted 21 April 2017 - 01:09 PM

    Sergeant

  • Players
  • 25282 battles
  • 188
  • [_RIP_]
  • Member since:
    02-12-2014

Hi,

 

auch ich wenn selber nicht viel daraus ziehen kann, ist es vielleicht hilfreich, um die Karten etwas besser einschätzen zu können:

 

http://forum-console.worldoftanks.com/index.php?/topic/138526-the-ultimate-where-to-take-your-tank-guide/page__pid__2864766#entry2864766

 

Ciao.

MA0EL


XBOX - ONE - XBOX - 360 - XBOX - ONE - XBOX - 360 - XBOX - ONE - XBOX - 360 - XBOX

http://www.rip-team.de/


flickflack33 #16 Posted 21 April 2017 - 02:34 PM

    Captain

  • Players
  • 14051 battles
  • 1,913
  • [P_E_K]
  • Member since:
    05-24-2016
:great:




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users