Jump to content


IS-6


  • This topic is locked This topic is locked
16 replies to this topic

NewOhmen #1 Posted 10 May 2017 - 04:42 PM

    Captain

  • Players
  • 31632 battles
  • 1,167
  • Member since:
    01-21-2017

Da WG NA die User nicht Supportet und das Forum schließt.. werden alle Guides von mir ebenso gelöscht.. wenn WG Wissen Austausch unterbindet dann sollte man überdenken was diese Firma will.. nur Geld!!

WoT ist das einzige Spiel wo auf die User nicht geachtet wird oder ihnen eine Plattform gestellt wird um sich auszutauschen!


Edited by NewOhmen, 25 October 2017 - 08:09 PM.

 

 


flickflack33 #2 Posted 10 May 2017 - 04:44 PM

    Major

  • Players
  • 26756 battles
  • 4,219
  • Member since:
    05-24-2016

:great::great:

 

 

du machst ja mehr guides am tag, als dass ich likes vergeben kann :D


wenn immer ihr sagt "WOT ist schei**e", solltet ihr nie vergessen, ihr seid ein teil davon,,,, !!! :trollface:

SobOptimal #3 Posted 10 May 2017 - 06:18 PM

    Sergeant

  • Players
  • 13363 battles
  • 221
  • Member since:
    08-21-2013

Bevor jetzt hier ein IS-6 Hype ausbricht, möchte ich nur einschieben das ich den IS-6 für den größten Dreck halte, den man als 8er kaufen kann. Ist sicher auch ne Frage des Spielstils, aber den IS-3 fahr ich ja auch gern auf Messerkampfdistanz. Dort ist die ungenaue Kanone des IS-6 theoretisch kein Nachteil mehr, schafft es aber trotzdem irgendwie genau an den Stellen abzuprallen auf die man nicht gezielt hat. Willste links, musste nach rechts zielen, oben für unten usw. Am Ende ist es scheißegal, wo die Möglichkeit besteht abzuprallen prallt man ab. Also nicht erst zielen, RNG wird es richten. Aber da kann man auch gleich in nen Klicker steigen...:trollface:

 

Was ich mir bei dem schon die Haare gerauft habe geht auf keine Kuhhaut. Die APCR ist ein Witz. Ja, er ist pervers als Toptier - aber das ist der IS-3 auch. Gäbe es keine russischen 8er Premiums außer den IS-6, ok. Mittlerweile gibts den T-54 Mod.1, der frisst IS-6 zum Frühstück. Frontal - und kostet deutlich weniger...

 

Ich kann aber durchaus verstehen, das für einen bestimmten Skill-Level (das ist nicht überheblich gemeint...) der IS-6 verlockend ist, einfach weil er durch seine Trollpanzerung doch recht überlebensfähig ist bzw. ne Menge einsteckt. Ok. Das klang jetzt wenigstens mal positiv...:great:

 

Im Grunde ist der IS-6 ein Karma-Panzer - das Unheil, welches man unter T6/7 anrichten kann, die Hilflosigkeit angesichts dieser Monstrosität an Panzerung wird einem in T9 ziemlich sicher einholen...:hiding:


Edited by Chefkoch78, 11 May 2017 - 02:22 PM.

Fly low. Go fast. Turn left.

http://airrace.org

 

ex Chefkoch78


NewOhmen #4 Posted 10 May 2017 - 06:31 PM

    Captain

  • Players
  • 31632 battles
  • 1,167
  • Member since:
    01-21-2017

Darum meinte ich ja das er für Anfänger sehr gut ist weil er viel verzeit! Du schreibst das doch im Grunde gerade!

 

Das man nicht genau zielen kann steht da ja auch! Was du anschreibst das ist für gute fortgeschrittene Spieler! Ein Neuling weiß nicht mal wo welcher Panzer seine Schwachstellen hat! Ein Neuling wird immer nen Jagdtiger frontal angreifen und nicht mal dran denken sein Rohr auf die Bodenplatte zu richten (mal als Beispiel)

 

Und glaube nicht das jetzt jeder nen IS6 sich holt :D den dann hätten wir die Tage mehr Briten und Deutsche Panzer gesehen :D

 

Ich habe nur 6 Premium Russen wird also nicht viel mehr noch kommen ;)


 

 


SobOptimal #5 Posted 11 May 2017 - 01:30 PM

    Sergeant

  • Players
  • 13363 battles
  • 221
  • Member since:
    08-21-2013
Na, Moment. Er steckt viel ein, das heißt nicht das er für Anfänger geeignet ist. Es sollte schon so sein, das die Anzahl der erzielten DMG die der geblockten übersteigt - und genau da hab ich so meine Zweifel bzw. sehe ich sehr oft das Gegenteil: IS-6 im Yolomodus...:child:

Man muß den schon sehr Situationsbewußt spielen, wissen wo man hinschießen muß, wann man rauskommen kann, wie man anwinkelt oder Sidescrapt um das Potential abrufen zu können - und selbst dann ist es nicht mal selten, das einen die Kanone mit einem fröhlichen "F... Dich!" im Stich lässt...:arta:

Ich bleibe dabei, der beste sowjetische 8er ist der Motherland/T-54 Mod.1. Den Mod.1 hol ich mir zum Motherland noch mit dazu und schicke den IS-6 zum Teufel. Generell bin ich der Meinung, das es für Anfänger besser ist eine gute, genaue Kanone zu haben als das Gegenteil mit viel Panzerung. Der Mod.1 ist da ein guter Kompromiss, Toptier ein viel größeres Monster als der IS-6 und auch in T9/10 noch recht brauchbar.

Dein Review an sich ist sehr gelungen, das möchte ich überhaupt nicht in Frage stellen. Ich bin nur mit der Anfängerfreundlichkeit nicht einverstanden...:great:

Edited by Chefkoch78, 11 May 2017 - 02:23 PM.

Fly low. Go fast. Turn left.

http://airrace.org

 

ex Chefkoch78


NewOhmen #6 Posted 11 May 2017 - 02:52 PM

    Captain

  • Players
  • 31632 battles
  • 1,167
  • Member since:
    01-21-2017

Naja dann wären ja Briten und Deutsche Anfänger Freundlich ;)

 

Aber leider wirst du mir zustimmen, wieviele gehen mit den Deutschen Panther oder anderen Deutschen/Briten Panzern sofort in den Nahkampf, obwohl sie das nicht können :sceptic:

Vielen fehlt das Hintergrund wissen was ihr Panzer genau kann und machen sollte! Und dann kommt noch Schwachstellen kunde dazu.. wo muss ich bei welchen Panzer hinzielen.

 

Ich sehe halt als Anfängerfreundlich das man länger im Gefecht bleibt und so guckt was machen die anderen! Es lohnt sich ja auch, wenn man abgeschossen wurde, bei nehm anderen Teamspieler als Zuschauer mit fahren und so allein durch zugucken lernen.

 

Wir haben halt eine andere Grundsatzmeinung was am anfang wichtig ist ;) aber ich änder das noch bisle ab ;)

Guckst du... :) hoffe es ist jetzt besser?


Edited by NewOhmen, 11 May 2017 - 02:57 PM.

 

 


Squ025all #7 Posted 12 May 2017 - 08:03 AM

    Sergeant

  • Players
  • 17871 battles
  • 235
  • Member since:
    08-06-2016

Hmm, ich seh den IS6 zwiegespalten. Die Panzerung ist gut und verzeiht Fehler. Fazit: Panzerungstechnisch ist er Anfängerfreundlich.

Die Kanone ist Müll. Sie hat zwar einen guten Alpha aber die Genauigkeit und der Durschlag der Standardmun sind unterirdisch. Fazit: Die Kanone und deren Handhabung ist viel aber nicht Anfängerfreundlich. Man muss die Schwachstellen des Gegners kennen und man sollte doch ausreichend Premiummun dabei haben und wissen wann man sie durchlädt.

 

Fazit: Neben vielen anderen Faktoren, die man beachten muss bei diesen Panzer, ist er nur bedingt gut geeignet für Angänger. Es gibt Panzer, die da freundlicher und besser zu handhaben sind.

 

LG


 

Besucht uns auf: http://quo-vadis.clansweb.de


Tomekk1985 #8 Posted 12 May 2017 - 08:11 AM

    Major

  • Players
  • 15394 battles
  • 4,138
  • Member since:
    02-20-2015

View PostSqu025all, on 12 May 2017 - 09:03 AM, said:

Hmm, ich seh den IS6 zwiegespalten. Die Panzerung ist gut und verzeiht Fehler. Fazit: Panzerungstechnisch ist er Anfängerfreundlich.

Die Kanone ist Müll. Sie hat zwar einen guten Alpha aber die Genauigkeit und der Durschlag der Standardmun sind unterirdisch. Fazit: Die Kanone und deren Handhabung ist viel aber nicht Anfängerfreundlich. Man muss die Schwachstellen des Gegners kennen und man sollte doch ausreichend Premiummun dabei haben und wissen wann man sie durchlädt.

 

Fazit: Neben vielen anderen Faktoren, die man beachten muss bei diesen Panzer, ist er nur bedingt gut geeignet für Angänger. Es gibt Panzer, die da freundlicher und besser zu handhaben sind.

 

LG

 

naja so oft wie mich n is6 trifft und dmg macht finde ich ihn als gegner schon irgendwie unangenehm ..

WG NA bekommt nix geschissen und bedient nur noch die Casual Solo Spieler... 

 

 


Squ025all #9 Posted 12 May 2017 - 08:17 AM

    Sergeant

  • Players
  • 17871 battles
  • 235
  • Member since:
    08-06-2016

View PostTomekk1985, on 12 May 2017 - 08:11 AM, said:

 

naja so oft wie mich n is6 trifft und dmg macht finde ich ihn als gegner schon irgendwie unangenehm ..

 

Na, wir reden ja hier von Anfängern. Du triffst anscheinend auf IS6, wo keine Anfänger drinne sitzen :P:teethhappy: oder RNG schlägt zu und die bekommen einen kleinen Boost gegen dich ;).

 

Bin aber auch der Meinung, dass Anfänger sich kein 8er Prem holen sollten.

 

LG 


 

Besucht uns auf: http://quo-vadis.clansweb.de


Tomekk1985 #10 Posted 12 May 2017 - 08:20 AM

    Major

  • Players
  • 15394 battles
  • 4,138
  • Member since:
    02-20-2015

View PostSqu025all, on 12 May 2017 - 09:17 AM, said:

 

Na, wir reden ja hier von Anfängern. Du triffst anscheinend auf IS6, wo keine Anfänger drinne sitzen :P:teethhappy: oder RNG schlägt zu und die bekommen einen kleinen Boost gegen dich ;).

 

Bin aber auch der Meinung, dass Anfänger sich kein 8er Prem holen sollten.

 

LG 

 

vll treffe ich ja auf zuviele "anfänger" :teethhappy: wo das rng sagt der hat ne wn8 von 400 du 2200 okay er trifft

WG NA bekommt nix geschissen und bedient nur noch die Casual Solo Spieler... 

 

 


Executos #11 Posted 26 May 2017 - 05:45 AM

    Staff sergeant

  • Players
  • 21651 battles
  • 415
  • [I66I]
  • Member since:
    07-10-2015
IS6 ist in meinen Augen einer der stärkeren T8 Panzer. Die Panzerung ist trollig die Kanone dank PMM und Gold noch ausreichend

 

 - Execute Order 66 -


DarkrisenGER #12 Posted 14 June 2017 - 10:33 AM

    Sergeant

  • Players
  • 16033 battles
  • 122
  • [AKTIV]
  • Member since:
    01-07-2016

Ich finde Ihn nicht mehr zeitgemäß, es rücken immer mehr neue und besser Prem Tanks nach, der IS6 ist trollig durch und durch, klar gibt es auch mal geile Runden aber mich frustet er nur noch. Dann noch der Seitenhieb mit der Black Edition von WG

Selbst auf kurze Distanz muss man um jeden Schuss beten ins Ziel zu gehen ;-)) Gegner die wissen wo man Ihn gut penetriert, zerlegen Dich während du versuchst auf kurze Distanz zum Gegner vorzustoßen, denn wie wir ja wissen Snipern ist "Wahnsinn" ;-))



chris_ganter489 #13 Posted 24 August 2017 - 08:59 PM

    Corporal

  • Players
  • 6963 battles
  • 16
  • [RETR0]
  • Member since:
    04-29-2016

Ich selbst fahre Ihn gerne, obwohl ich oft am verzweifeln war. Die Premiummunition ist ein Witz, bei einem Aufeinandertreffen mit einem anderen IS6 konnten wir uns gegenseitig nicht durchschlagen. Früher war die Fahrerlucke direkt auf der Front noch ein Weakspot, nun ist sie im Schadensmodell nicht mehr aufgeführt.

 

Da er nur bis T9 spielt geht die Kanone gerade noch, ein IS muss mit seiner auch bis T9 spielen und hat eine schlechtere Panzerung.

 

Wenn ich jedoch die Wahl zwischen Glory IS5 und IS6 gehabt hätte, gibt es von den Stats keinen Grund den IS6 zu kaufen.



Executos #14 Posted 30 August 2017 - 07:01 AM

    Staff sergeant

  • Players
  • 21651 battles
  • 415
  • [I66I]
  • Member since:
    07-10-2015

Doch gibt es, da der IS5 sehr oft in T10 Gefechte kommt wie jeder Tier 8 hier auf Konsole.

Der IS6 ist deutlich entspannter zu fahren.


 

 - Execute Order 66 -


Executos #15 Posted 30 August 2017 - 07:01 AM

    Staff sergeant

  • Players
  • 21651 battles
  • 415
  • [I66I]
  • Member since:
    07-10-2015

doppepost


Edited by Monastyre, 30 August 2017 - 07:01 AM.

 

 - Execute Order 66 -


SobOptimal #16 Posted 31 August 2017 - 02:45 PM

    Sergeant

  • Players
  • 13363 battles
  • 221
  • Member since:
    08-21-2013
Jedes verdammte Mal wenn ich den gespielt habe, hätte ich blöd werden können wegen der "Treffsicherheit" der Kanone. Am besten ist beim IS-6 ein Aufsetzschuß, alles andere geht sicher irgendwie daneben. Ich kenn die Basics, aber die Kanone...:arta:

Fly low. Go fast. Turn left.

http://airrace.org

 

ex Chefkoch78


chris_ganter489 #17 Posted 31 August 2017 - 09:13 PM

    Corporal

  • Players
  • 6963 battles
  • 16
  • [RETR0]
  • Member since:
    04-29-2016

View PostMonastyre, on 30 August 2017 - 07:01 AM, said:

Doch gibt es, da der IS5 sehr oft in T10 Gefechte kommt wie jeder Tier 8 hier auf Konsole.

Der IS6 ist deutlich entspannter zu fahren.

 

Ok, dass ist natürlich war.  






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users