Jump to content


M4A1 Revalorise oder HMH M51 Super Sherman


  • This topic is locked This topic is locked
13 replies to this topic

Nachtfalke X #1 Posted 24 August 2017 - 08:48 AM

    Corporal

  • Players
  • 23128 battles
  • 13
  • [7UP]
  • Member since:
    04-12-2014

Hallo Zusammen,

 

ich bin am Überlegen mir einen der folgenden Premium Panzer zu holen.

 

 M4A1 Revalorise oder HMH M51 Super Sherman.

 

Da es ja eigentlich die relative gleichen Panzer sind, stellt sich mir jetzt die Frage welcher der bessere wäre.

 

Als eine Entscheidungshilfe würde mir schon helfen, ob der HMH M51 Super Sherman schon eine konstante Tarnung hat, da sein Tarnwert mit 6 Punkten höher angeben ist als der M4A1 Revalorise?

Wenn dann der M4A1 Revalorise noch mit Tarnung versehen werden könnte, wäre hier der Wert gleich und ich würde eher zu den M4A1 Revalorise tendieren.

Dadurch würde sich evtl. auch der etwas höhere Preis der HMH M51 Super Sherman erkären!?

 

Der M4A1 Revalorise hat zudem noch 90 PS mehr und ist hierdurch wahrscheinlich etwas mobiler?!

Was aber auch wieder etwas komisch ist, da die Endgeschwindigkeit und das Turmdrehen etwas langsamer ist als bei HMH M51 Super Sherman? Aber wirklich nur marginal.

 

Ansonsten sind die Panzer eigentlich meiner Meinung nach relativ gleich, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren

 

Könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen und mir evtl. die Fragen beantworten. Danke schon  mal.

 

PS. Ich bräuchte beide nicht, finde aber den M4 in diese Variante recht ansprechen und Sammle etwas ;)



I_TriffNix #2 Posted 24 August 2017 - 11:31 AM

    Captain

  • Players
  • 16104 battles
  • 1,548
  • Member since:
    05-25-2017

View PostNachtfalke X, on 24 August 2017 - 08:48 AM, said:

Hallo Zusammen,

 

ich bin am Überlegen mir einen der folgenden Premium Panzer zu holen.

 

 M4A1 Revalorise oder HMH M51 Super Sherman.

 

Da es ja eigentlich die relative gleichen Panzer sind, stellt sich mir jetzt die Frage welcher der bessere wäre.

 

Als eine Entscheidungshilfe würde mir schon helfen, ob der HMH M51 Super Sherman schon eine konstante Tarnung hat, JA

 

da sein Tarnwert mit 6 Punkten höher angeben ist als der M4A1 Revalorise?

 

Wenn dann der M4A1 Revalorise noch mit Tarnung versehen werden könnte, wäre hier der Wert gleich und ich würde eher zu den M4A1 Revalorise tendieren.

Dadurch würde sich evtl. auch der etwas höhere Preis der HMH M51 Super Sherman erkären!?

 

Der M4A1 Revalorise hat zudem noch 90 PS mehr und ist hierdurch wahrscheinlich etwas mobiler?!

Was aber auch wieder etwas komisch ist, da die Endgeschwindigkeit und das Turmdrehen etwas langsamer ist als bei HMH M51 Super Sherman? Aber wirklich nur marginal. M51 IST 2 km/h

SCHNELLER UND WANNE ODER TURM DREHT SCHNELLER. DIE 90 PS SPÜRT MAN NICHT.

Ansonsten sind die Panzer eigentlich meiner Meinung nach relativ gleich, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren

 

Könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen und mir evtl. die Fragen beantworten. Danke schon  mal.

 

PS. Ich bräuchte beide nicht, finde aber den M4 in diese Variante recht ansprechen und Sammle etwas ;)

 



McLogo #3 Posted 24 August 2017 - 11:32 AM

    First lieutenant

  • Players
  • 9610 battles
  • 647
  • [VENGA]
  • Member since:
    01-20-2016

Hi Nachtfalke,

 

Der M51 Sherman hat eine konstante Tarnung und sollte den gleichen Tarnwert haben wie der Revalorisé mit Camo.

Cpt Beardface hat in einem Clip gezeigt, dass die beiden Panzer auch praktisch gleich schnell sind - Ist im Testgelände mit beiden Panzern die gleiche Strecke gefahren und hat die Videos übereinander gelegt.

 

https://youtu.be/ug7lA2H3MkY?t=11m9s (Siehe Clip ab ca. 11m09)

 

Ich denke du kannst wirklich den Panzer nehmen, der dir persönlich besser gefällt.

 ;)


Edited by McLogo, 24 August 2017 - 11:34 AM.


Nachtfalke X #4 Posted 24 August 2017 - 11:49 AM

    Corporal

  • Players
  • 23128 battles
  • 13
  • [7UP]
  • Member since:
    04-12-2014

Danke für die schnelle Anwort.

Video schaue ich mir heute Abend zu Hause mal an.

Wenn das aber so ist werde ich mich für den M4A1 Revalorise entscheiden.

Er gefällt mir mit eigener Tarung ohnehin besser.

Mom ist die Tarnung ja auch im Angebot (50%) und kommt somit sogar günstiger weg.

 

 



doctordom666 #5 Posted 24 August 2017 - 03:05 PM

    Staff sergeant

  • Players
  • 20723 battles
  • 431
  • Member since:
    08-23-2016

Hallo, ich habe beide Panzer. Gefühlt ist der Rev. schneller in der Beschleunigung unterwegs. Ich bin daher der Meinung das die Mehrleistung an PS schon zu spüren ist. Bei der Kanone bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Theoretisch sollten sie gleich sein, aber hierbei schneidet der HMH (auch gefühlt) besser ab. Bei dem Rev. Habe ich doch immer wieder mal das Gefühl, dass mich die Kanone trollt. Ansonsten ist es wohl eher eine Geschmacksfrage. Mir persönlich gefällt der HMH mit seinem fetten Fahrwerk besser. Apropos Fahrwerk...Der HMH hat deutlich breitere Ketten. Das kann mal ein Vorteil sein aber auch mal ein Nachteil.

Tja, wer die Wahl hat, hat die Qual.



dfcf- #6 Posted 24 August 2017 - 06:17 PM

    Staff sergeant

  • Players
  • 18738 battles
  • 365
  • Member since:
    07-18-2016

ich würd keinen nehmen

 

ps: am günstigsen kommt man weg, wenn man maximal noch in den premium-acc investiert^^

 


Edited by dfcf-, 24 August 2017 - 06:18 PM.

Wer den Schaden hat, braucht für den spot nicht zu sorgen 

 

 


flickflack33 #7 Posted 25 August 2017 - 03:48 AM

    Major

  • Players
  • 26756 battles
  • 4,219
  • Member since:
    05-24-2016

View Postdfcf-, on 24 August 2017 - 06:17 PM, said:

ich würd keinen nehmen

 

ps: am günstigsen kommt man weg, wenn man maximal noch in den premium-acc investiert^^

 

 

seh ich genau so,,,,,gibt inzwischen genügend premiumtanks zu gewinnen,,,,,,man kommt ja kaum noch hinterher das nötige silber für derren zubehörteile einzuspielen :D

 

wobei, so nen paar leckerlis würd ich mir wieder kaufen (wie den V/IV oder 34-88 zB )


wenn immer ihr sagt "WOT ist schei**e", solltet ihr nie vergessen, ihr seid ein teil davon,,,, !!! :trollface:

KNALLLER #8 Posted 25 August 2017 - 05:59 AM

    First lieutenant

  • Players
  • 15081 battles
  • 563
  • Member since:
    08-06-2016
Ich warte schon seit ewig auf den Tier 6 Franzosen. Den gibt's irgendwie leider nur immer im paket.

Thanks to WarGaming anti-EU attitude and disgusting deleting of non-English speaking communities ,,I,,

 

 

 


doctordom666 #9 Posted 25 August 2017 - 12:27 PM

    Staff sergeant

  • Players
  • 20723 battles
  • 431
  • Member since:
    08-23-2016

View Postdfcf-, on 24 August 2017 - 06:17 PM, said:

ich würd keinen nehmen

 

ps: am günstigsen kommt man weg, wenn man maximal noch in den premium-acc investiert^^

 

 

Es geht ja nicht um "ja oder nein" sondern um welchen. Wirklich brauchen muss man wohl keinen von beiden. Aber wenn man ein Sherman-Liebhaber ist, sollte einer von beiden schon in der Garage stehen (nur meine Meinung).

Der/die Panzer machen beide viel Spaß. Und selbst bei wenigen (natürlich nicht weniger als 4) Durchschlagstreffern machen beide satt Silber. Das einfachste wäre natürlich derzeit einfach die Ops mit 1000 Punkten abzuschließen und sich den Rev. zu erspielen.



xine1337 #10 Posted 25 August 2017 - 02:43 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 12622 battles
  • 1,820
  • [WWI]
  • Member since:
    08-23-2013

Definitiv den Revalorisé, da er aktuell ja eh zu erspielen ist.

Eineigener Anstrich hat immer etwas besonderes, individuelleres und ist beim Super Sherman leider nicht möglich.



Lepsy #11 Posted 25 August 2017 - 05:09 PM

    Staff sergeant

  • Players
  • 23456 battles
  • 285
  • [-AXS-]
  • Member since:
    02-18-2014
Mir persönlich gefällt der Anstrich vom HMH besser als  alle Tarnungen :)

McLogo #12 Posted 25 August 2017 - 05:46 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 9610 battles
  • 647
  • [VENGA]
  • Member since:
    01-20-2016

View PostLepsy, on 25 August 2017 - 06:09 PM, said:

Mir persönlich gefällt der Anstrich vom HMH besser als  alle Tarnungen :)

 

Dito. Wer auf Realismus steht darf sich beim M51 über einen echten Panzer freuen den es auch wirklich gab :great: -  und ich finde die Panzer (M51/Revalorisé ) von der Spielweise her absolut genial. Für mich hat sich die Investition damals gelohnt... aber das muss jeder für sich wissen. ;)

Edited by McLogo, 25 August 2017 - 05:47 PM.


xKingTidusx #13 Posted 28 August 2017 - 01:21 AM

    Captain

  • Players
  • 11342 battles
  • 1,579
  • Member since:
    07-23-2015

Klasse Panzer vom Gesamtpaket, auch wenn definitiv schwieriger zu spielen ist als mein geliebter STA-2.

Aber die Genauigkeit ist bei mir ein Reinfall, obwohl 0.35 auf dem Papier steht, gehen dermaßen viele Schüsse komplett am Ziel vorbei, oder gleich in den Boden. :sceptic:


 

 


SobOptimal #14 Posted 31 August 2017 - 12:25 PM

    Sergeant

  • Players
  • 13363 battles
  • 221
  • Member since:
    08-21-2013

Ich würde aufgrund seiner historischen und Lackierung und seiner Authenzität immer den M51nehmen. Der Ravioli war eher eine Machbarkeitsstudie ohne Kampfwert, schon des antiquierten Fahrwerks wegen. Außerdem: die IDF rockt, ich fände einen israelischen Techtree viel sinnvoller als einen schwedischen oder polnischen - immerhin haben die IDF die wohl umfassendsten Erfahrungen mit Panzergefechten nach dem 2.WK und auch entwicklungsseitig viel zu bieten...

 

Wen es interessiert:

Unser M51 ist der dritte Panzer des vierten Zuges der zweiten Kompanie des (witzigerweise abhängig von der Anzahl der Moe) ersten bis dritten Battalions. Die Brigademarkierung am Heck des Panzers ist leider nicht zuzuordnen.

 

Quelle

 


Edited by SobOptimal, 31 August 2017 - 12:28 PM.

Fly low. Go fast. Turn left.

http://airrace.org

 

ex Chefkoch78





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users