Jump to content


T30 Welche Kanone?


  • This topic is locked This topic is locked
13 replies to this topic

RazZorRay66 #1 Posted 16 July 2015 - 02:10 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 28325 battles
  • 702
  • [UNIC-]
  • Member since:
    02-16-2014

Hallo!

Wie schon im Titel steht, 120mm oder 155mm Kanone, ist die Frage.

Der potenziell große Schaden der 155mm ist natürlich schon beeindruckend. Mit der langen Ladezeit kann ich an sich leben. Was mich aber bedenklich stimmt ist, das der T30 relativ unpräzise schießt.(Zumindest meiner :)) Das in Verbindung mit langer Ladezeit hat Frustpotential!

Welche Kanone nutzt Ihr? Gibts noch weitere wesentliche Unterschiede zwischen den uns vorgegebenen Paketen? 


 

        "In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."


NWolfman1979 #2 Posted 16 July 2015 - 04:01 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 14467 battles
  • 798
  • Member since:
    02-16-2014

View PostRazZorRay66, on 16 July 2015 - 03:10 PM, said:

Hallo!

Wie schon im Titel steht, 120mm oder 155mm Kanone, ist die Frage.

Der potenziell große Schaden der 155mm ist natürlich schon beeindruckend. Mit der langen Ladezeit kann ich an sich leben. Was mich aber bedenklich stimmt ist, das der T30 relativ unpräzise schießt.(Zumindest meiner :)) Das in Verbindung mit langer Ladezeit hat Frustpotential!

Welche Kanone nutzt Ihr? Gibts noch weitere wesentliche Unterschiede zwischen den uns vorgegebenen Paketen? 

 

Also ich persönlich habe jetzt ca. 60-65 Gefechte mit der kleinen Kanone gefahren. Wenn du meine Statistik darüber anschaust...schlecht...unterirdisch schlecht! :deer:

Eigentlich wollte ich direkt zum Xer weitergehen, aber ich muss sagen, das wäre eine Frust-Tour ohne Ende gewesen. Jetzt fahre ich etwa 5-8 Gefechte doch die große 
Kanone und muss sagen, jetzt geht was! :playing: Vorher hat mich doch auf dem Schlachtfeld keiner ernst genommen, aber jetzt... :trollface:

Präzision kann man, soweit möglich, mit Fähigkeiten und Zubehör in einem erträglichen Rahmen halten. Ich habe eine Trefferquote von 65%.

Bei den Fähigkeiten habe ich bislang sehr gute Erfahrungen mit folgender Kombi gemacht: Snap Shot, Smooth Ride, Brother in Arms. 

Generell ist bei dem schweren Jungen alles von Vorteil, was Sichtweite bringt.


• • • Mit Statistiken kann man alles beweisen, nur nicht die Wahrheit! • • •  

• • • Die Statistik lehrt uns, dass nicht mehr die Taten, sondern die Daten wichtig sind! (Erhard Blanck, *1942) • • •

• • • Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates, 470 - 399 v. Chr.) • • •

• • • XBOX ONE • • •


OthibO #3 Posted 16 July 2015 - 07:37 PM

    Captain

  • Players
  • 72624 battles
  • 1,054
  • [7UP]
  • Member since:
    03-16-2014

Mit der kleinen Gun haste quasi einen T-34.

Den hab`ich aber schon.(mag die ganze Reihe T-29,30,32,34)

Kann nur sagen,daß der T-30 mit der dicken Gun bei mir in Gold lackiert in der Garage steht.

Der bleibt.

Und nachdem Du dem  1.Tiger 2 das Munilager weggeblasen hast,weißt Du auch

das Du die richtige Gun drin`hast.

Wanne schützen und Spaß haben.:girl:


Edited by OthibO, 16 July 2015 - 07:44 PM.

 

 

...I know I`m ready I know I`m great - but first I`ve got to get in shape...

 


RazZorRay66 #4 Posted 18 July 2015 - 02:11 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 28325 battles
  • 702
  • [UNIC-]
  • Member since:
    02-16-2014

@ NWolfman1979, OthibO:

Danke für Eure Sicht der Dinge, dann werd ich mich doch mit der dickeren Wumme beschäftigen. :) 


 

        "In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."


HummerHirsch490 #5 Posted 18 July 2015 - 02:43 PM

    Sergeant

  • Players
  • 1477 battles
  • 191
  • Member since:
    08-12-2014

Die Frage stellt sich eigentlich gar nicht, da wird die große Wumme genommen.

Dazu kann man Scheere ,Ansetzer und Waffenrichtantrieb, oder Lüftung verbauen.

 

4 - 5 Treffer mit der großen Wumme und schon spielt man im Sehr Guten bis Unicum WN8 Bereich mit.

 

Man sollte ganz klar. Fahren wie auf Schienen, Ruhige Hand, Waffenbrüder, Lampe, Tarnugsperks und Skins. Rep etc.

Desweiteren benutze ich persönlich noch Geländespezi und Meister am Bremshebel.

 

Im Großen und Ganzen ein sehr netter Panzer aus der 2-3 reihe und Hulldown auch ein Stahlwandlieferantmonster.

 

Ps. die 248mm Durchschlag mit der kleinen Knifte sind mir in Xer Gefechten ganz klar zu wenig , da braucht man schon mal 276mm aus der hinteren Reihe.

 


Edited by PrismaGold01147, 18 July 2015 - 02:45 PM.

Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen.

Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.


Grauluchs #6 Posted 17 August 2015 - 08:07 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 20839 battles
  • 1,430
  • Member since:
    11-11-2013
Hab seit ein paar Tagen auch die letzte Kanone. Die kann echt dem Gegner weh tun. Allerdings kommt bei einem selbst auch viel durch. Nicht nur durch die Wanne, teils auch durch den Turm. Kanonenblende oder Kommandantenkuppel ..vermute ich.
Hab sämtliche Tarnungsskills drauf geworfen, plus Tarnnetz und Camo. Wenn man gut steht echt nice.
Aber ich muss, denke ich, noch viel lernen, bis ich ihn richtig ordentlich spiele.
Der Grind zur großen Kanone war, wie bei leider so vielen Panzern, wieder echt hart.

Lange Rede kurzer Sinn...gefällt mir recht gut der "Kleine". :D

FDUHMOF

 

 

 


RazZorRay66 #7 Posted 19 August 2015 - 07:18 PM

    First lieutenant

  • Players
  • 28325 battles
  • 702
  • [UNIC-]
  • Member since:
    02-16-2014
Nach einigem Testen bin ich wieder zurück zur kleineren Wumme. Die lange Ladezeit der "Großen" war mir doch zu nervig. Vor allem da bei meinem persönlichen T-30 offensichtlich eine in China kopierte Kanone verbaut war! Durchschlag reicht jetzt immer noch weit, ich schieße schneller und die fehlenden PS (Danke für die Pakete!) werden durch Benzin ausgeglichen. 

 

        "In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."


BrainbugRMX32 #8 Posted 15 July 2017 - 09:32 PM

    Captain

  • Players
  • 15706 battles
  • 1,919
  • Member since:
    01-25-2015

mich frustet dieser panzer extrem zz 

austeilen kann er aber von einer 7 er arty nichts einstecken obwohl mann huldown steht 

jemand einige tipps wie mann sowas entegehn kann ?



Executos #9 Posted 16 July 2017 - 09:10 AM

    Staff sergeant

  • Players
  • 21890 battles
  • 419
  • [I66I]
  • Member since:
    07-10-2015
Nicht offen rum stehen... 

 

 - Execute Order 66 -


RazerGeist #10 Posted 16 July 2017 - 09:16 AM

    First lieutenant

  • Players
  • 20395 battles
  • 594
  • [PRGE-]
  • Member since:
    08-18-2015

Hull down... :) 


Catch me if you can!

 

      


BrainbugRMX32 #11 Posted 16 July 2017 - 09:33 AM

    Captain

  • Players
  • 15706 battles
  • 1,919
  • Member since:
    01-25-2015

View PostMonastyre, on 16 July 2017 - 09:10 AM, said:

Nicht offen rum stehen... 

 

nun ja es war gestern ehr eine verzweiflende situation entweder ich fange mir die 1000 er von nem jagt e 100 oder die arty schelle 

deshalb entschied ich mich erst mal hull down stehen zu bleiben der jägeroo boncte doch schon 3 mal und dann kam die arty schelle einfach so ohne das muni lager zu beschädigen 1650 struck weg :deer:



xine1337 #12 Posted 16 July 2017 - 10:06 AM

    Captain

  • Beta Tester
  • 12622 battles
  • 1,820
  • [WWI]
  • Member since:
    08-23-2013

"Hull-down" hat auch relativ wenig mit "Arty-safe" zu tun, beides zwei verschiedene Taktiken.

Und da die Schüsse der Artillerien in der Regel von oben kommen, hilft da bei einem Direkttreffer die beste Panzerung nichts.


Edited by xine1337, 16 July 2017 - 10:06 AM.


PinguinPablo666 #13 Posted 16 July 2017 - 10:39 AM

    Sergeant

  • Players
  • 30978 battles
  • 120
  • [ALKI]
  • Member since:
    05-31-2015

View PostSilberKaiser362, on 16 July 2017 - 09:33 AM, said:

 

nun ja es war gestern ehr eine verzweiflende situation entweder ich fange mir die 1000 er von nem jagt e 100 oder die arty schelle 

deshalb entschied ich mich erst mal hull down stehen zu bleiben der jägeroo boncte doch schon 3 mal und dann kam die arty schelle einfach so ohne das muni lager zu beschädigen 1650 struck weg :deer:

Wenn du so oft mit deinen Panzer von der Arty getroffen wirst, dann Bau doch den Splitterschutz ein.



BrainbugRMX32 #14 Posted 17 July 2017 - 08:03 AM

    Captain

  • Players
  • 15706 battles
  • 1,919
  • Member since:
    01-25-2015

View PostPinguinPablo666, on 16 July 2017 - 10:39 AM, said:

Wenn du so oft mit deinen Panzer von der Arty getroffen wirst, dann Bau doch den Splitterschutz ein.

 

also bis jetzt war es im t30 immer der fall das ich fast immer relativ früh drausen war 

aber ich werde es demnächst mal versuchen ;)






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users